AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma im-mobilios Management GmbH 

  • 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. 
 
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB). 
 

  • 2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.flixitape.shop . 
 
(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit 

im-mobilios Management GmbH 
Flurstrasse 6 
A-5204 Straßwalchen 
Register-FB Nummer FN 356129 w 
Registergericht Landesgericht Salzburg Österreich 

zustande. 
 
(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. 
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft. 
 
Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten: 
 

1) Auswahl der gewünschten Ware 
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“ 
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb 
4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“ 
5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort). 
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten. 
7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“ 
 

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an. 
 
(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop: Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://www.flixitape.shop einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. 
 

  • 3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten. 
 
(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per PayPal, Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express).  
 

  • 4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 6 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag. 
 
(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über. 
 

  • 5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. 
 
**************************************************************************************************** 

  • 6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher:

Widerrufsrecht für Verbraucher 
 
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können: 
 

Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht 
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 
  

im-mobilios Management GmbH 
Abt.: Widerruf 
Flurstrasse 6 
A-5204 Straßwalchen 
E-Mail kontakt@immobilios.com 
  

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 
 
Widerrufsfolgen 
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 
 
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 
 
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 
 
Ende der Widerrufsbelehrung  
Stand der AGB May.2024, Teilbereiche Gratis AGB erstellt von agb.de 
**************************************************************************************************** 

ÜBERSICHTEN 

Diese Website wird von im-mobilios Management GmbH betrieben. Überall auf der Webseite beziehen sich die Begriffe "wir", "uns" und "unsere/e" auf im-mobilios Management GmbH. im-mobilios Management GmbH bietet diese Website, einschließlich aller Informationen, Tools und Dienste, die auf dieser Website verfügbar sind, Ihnen, dem Benutzer, unter der Bedingung an, dass Sie alle hier angegebenen Bedingungen, Konditionen, Richtlinien und Hinweise akzeptieren. 

Wenn Sie unsere Website besuchen und/oder etwas bei uns kaufen, nutzen Sie unseren "Dienst" und erklären sich damit einverstanden, an die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("Allgemeine Geschäftsbedingungen", "Bedingungen") gebunden zu sein, einschließlich der zusätzlichen Geschäftsbedingungen und Richtlinien, die hierin erwähnt werden und/oder per Hyperlink verfügbar sind. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Benutzer der Website, insbesondere Benutzer, die Besucher, Anbieter, Kunden, Händler und/oder Verfasser von Inhalten sind. 

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie auf unsere Website zugreifen oder diese benutzen. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung eines jeglichen Teils der Website erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Sind Sie nicht mit allen Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung einverstanden, dürfen Sie nicht auf die Website zugreifen oder irgendwelche Dienste nutzen. Wenn diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als Angebot betrachtet werden, beschränkt sich die Annahme ausdrücklich auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 

Alle neuen Funktionen oder Tools, die zum aktuellen Shop hinzugefügt werden, unterliegen ebenfalls den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie können die aktuelle Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Wir behalten uns das Recht vor, Teile dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Veröffentlichung von Updates und/oder Änderungen unserer Website zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Seite regelmäßig auf mögliche Änderungen zu überprüfen. Indem Sie die Website nach der Veröffentlichung von irgendwelchen Änderungen weiterhin nutzen oder weiterhin darauf zugreifen, gilt dies als Annahme dieser Änderungen. 

Unser Shop wird auf Shopify Inc. gehostet. Shopify stellt uns die Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, die es uns ermöglicht, unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie zu verkaufen. 

ABSCHNITT 1 - BEDINGUNGEN FÜR DEN ONLINESHOP 

Mit der Zustimmung zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären Sie, dass Sie in dem Land Ihres Wohnsitzes mindestens volljährig sind oder dass Sie in dem Land Ihres Wohnsitzes volljährig sind und uns Ihre Zustimmung gegeben haben, dass Ihre minderjährigen Angehörigen diese Website nutzen dürfen. 

Sie dürfen unsere Produkte weder für illegale oder nicht autorisierte Zwecke nutzen noch dürfen Sie durch die Nutzung der Serviceleistung gegen Gesetze in Ihrer Gerichtsbarkeit verstoßen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechtsgesetze). 

Sie dürfen keine Würmer oder Viren oder sonstigen Code destruktiver Art übertragen. 

Der Verstoß gegen oder die Verletzung irgendeiner dieser Bedingungen führt zur sofortigen Kündigung Ihrer Serviceleistungen. 

ABSCHNITT 2 - ALLGEMEINE BEDINGUNGEN 

Wir behalten uns das Recht vor, einer Person die Serviceleistung jederzeit aus beliebigem Grund zu verweigern. 

Sie nehmen zur Kenntnis, dass Ihre Informationen (außer Kreditkarteninformationen) unverschlüsselt übertragen werden können und (a) Übertragungen über verschiedene Netzwerke sowie (b) Änderungen beinhalten können, um den technischen Anforderungen von verbundenen Netzwerken oder Geräten zu entsprechen und sich an diese anzupassen. Kreditkarteninformationen werden bei der Übertragung über Netzwerke immer verschlüsselt. 

Sie verpflichten sich, ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von uns keinen Teil der Serviceleistung, die Nutzung der Serviceleistung oder den Zugriff auf die Serviceleistung oder auf jegliche Kontakte auf der Website, durch die die Serviceleistung angeboten wird, zu reproduzieren, zu vervielfältigen, zu kopieren, zu verkaufen, weiterzuverkaufen oder zu verwerten. 

Die in dieser Vereinbarung verwendeten Überschriften dienen nur der Übersichtlichkeit und schränken diese Bedingungen nicht ein oder wirken sich anderweitig auf sie aus. 

ABSCHNITT 3 - GENAUIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT UND RECHTZEITIGKEIT DER INFORMATIONEN 

Wir sind nicht verantwortlich, wenn die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Informationen nicht genau, vollständig oder aktuell sind. Das Material auf dieser Website dient nur der allgemeinen Information und sollte nicht als alleinige Grundlage für Entscheidungen herangezogen werden, ohne primäre, genauere, vollständigere oder aktuellere Informationsquellen zu prüfen. Jegliches Vertrauen in das Material auf dieser Website geschieht auf eigene Verantwortung. 

Diese Seite enthält möglicherweise gewisse historische Informationen. Historische Informationen sind nicht unbedingt aktuell und werden lediglich zu Ihrer Orientierung bereitgestellt. Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte auf dieser Website jederzeit zu ändern, sind aber nicht verpflichtet, irgendwelche Informationen auf unserer Website zu aktualisieren. Sie stimmen zu, dass Sie verantwortlich dafür sind, Änderungen auf unserer Website zu überwachen. 

ABSCHNITT 4 - ÄNDERUNGEN AN DER LEISTUNG UND DEN PREISEN 

Die Preise für unsere Produkte können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. 

Wir behalten uns das Recht vor, die Serviceleistung (oder einen jeglichen Teil oder Inhalt davon) ohne Ankündigung jederzeit zu ändern oder zu beenden. 

Shopify ist weder Ihnen noch Dritten gegenüber haftbar für Änderungen, Preisänderungen, Sperrung oder Einstellung des Serviceleistung. 

ABSCHNITT 5 - PRODUKTE ODER SERVICELEISTUNGEN (falls zutreffend) 

Gewisse Produkte oder Serviceleistungen sind möglicherweise nur online über die Website erhältlich. Diese Produkte oder Serviceleistungen sind unter Umständen nur in begrenzten Mengen vorhanden und unterliegen nur der Rückgabe oder dem Umtausch gemäß unseren Rückgaberichtlinien. 

Wir haben uns bemüht, die Farben und Bilder unserer Produkte, die im Shop erscheinen, so genau wie möglich darzustellen. Wir können nicht garantieren, dass Ihr Computerbildschirm jede Farbe korrekt anzeigt. 

Wir behalten uns das Recht vor, sind aber nicht verpflichtet, den Verkauf unserer Produkte oder Serviceleistungen auf gewisse Personen, geografische Regionen oder Gerichtsbarkeiten zu beschränken. Wir können dieses Recht von Fall zu Fall ausüben. Wir behalten uns das Recht vor, die Mengen der von uns angebotenen Produkte oder Serviceleistungen zu begrenzen. Alle Produktbeschreibungen oder Produktpreise können jederzeit ohne Vorankündigung und nach unserem alleinigen Ermessen geändert werden. Wir behalten uns das Recht vor, jedes Produkt jederzeit aus dem Angebot zu nehmen. Jedes Angebot für ein Produkt oder eine Serviceleistung, das auf dieser Website gemacht wird, ist ungültig, wo es verboten ist. 

Wir garantieren nicht, dass die Qualität von Produkten, Serviceleistungen, Informationen oder anderen Materialien, die von Ihnen gekauft oder erworben wurden, Ihren Erwartungen entspricht, oder dass Fehler in der Serviceleistung korrigiert werden. 

ABSCHNITT 6 - RICHTIGKEIT DER RECHNUNGS- UND KONTOINFORMATIONEN 

Wir behalten uns das Recht vor, jegliche Bestellung, die Sie bei uns aufgeben, abzulehnen. Wir können nach eigenem Ermessen die Abnahmemengen pro Person, pro Haushalt oder pro Bestellung begrenzen oder stornieren. Diese Einschränkungen können Bestellungen umfassen, die von oder unter demselben Kundenkonto oder derselben Kreditkarte aufgegeben wurden und/oder Bestellungen, die dieselbe Rechnungs- und/oder Lieferadresse verwenden. Falls wir eine Bestellung ändern oder stornieren, werden wir versuchen, Sie zu benachrichtigen, indem wir die E-Mail und/oder die Rechnungsadresse/Telefonnummer kontaktieren, die zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben wurde. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen einzuschränken oder zu verbieten, die nach unserem alleinigen Ermessen den Anschein erwecken, von Händlern, Wiederverkäufern oder Distributoren aufgegeben worden zu sein. 

Sie stimmen zu, aktuelle, vollständige und richtige Kauf- und Kontoinformationen für alle in unserem Shop getätigten Käufe anzugeben. Sie stimmen zu, Ihr Konto und andere Informationen, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und Kreditkartennummern und Ablaufdaten, umgehend zu aktualisieren, damit wir Ihre Transaktionen abschließen und Sie bei Bedarf kontaktieren können. 

Für weitere Details lesen Sie bitte unsere Rückgaberichtlinien. 

ABSCHNITT 7 - ZUSÄTZLICHE TOOLS 

Wir bieten Ihnen möglicherweise Zugriff auf Tools von Drittanbietern, die wir weder überwachen noch kontrollieren oder beeinflussen können. 

Sie stimmen zu, dass wir den Zugriff auf diese Tools "wie besehen" und "wie verfügbar" ohne jegliche Garantien, Zusicherungen oder Bedingungen jeglicher Art und ohne jegliche Befürwortung zur Verfügung stellen. Wir übernehmen keinerlei Haftung, die sich aus Ihrer Nutzung von zusätzlichen Drittanbieter-Tools ergibt oder damit zusammenhängt. 

  

Jegliche Nutzung von zusätzlichen Tools, die über die Website angeboten werden, erfolgt auf eigene Verantwortung und nach eigenem Ermessen, und Sie sollten sicherstellen, dass Sie mit den Bedingungen, zu denen die Tools von dem/den jeweiligen Drittanbieter/n zur Verfügung gestellt werden, vertraut sind und ihnen zustimmen. 

  

Wir werden möglicherweise in Zukunft auch neue Serviceleistungen und/oder Funktionen über die Website anbieten (einschließlich der Veröffentlichung neuer Tools und Ressourcen). Solche neuen Funktionen und/oder Serviceleistungen unterliegen ebenfalls diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 

ABSCHNITT 8 - DRITTANBIETER-LINKS 

  

Gewisse Inhalte, Produkte und Serviceleistungen, die über unseren Service erhältlich sind, können Materialien von Drittanbietern umfassen. 

  

Es kann sein, dass Drittanbieter-Links auf dieser Website Sie zu Drittanbieter-Websites führen, die nicht mit uns zusammenarbeiten. Wir sind nicht verantwortlich für die Prüfung oder Bewertung des Inhalts oder seiner Richtigkeit und wir übernehmen keine Garantie und keine Haftung oder Verantwortung für Materialien oder Websites oder für andere Materialien, Produkte oder Serviceleistungen von Drittanbietern. 

  

Wir haften nicht für Schäden, die im Zusammenhang mit dem Kauf oder der Benutzung von Waren, Serviceleistungen, Ressourcen, Inhalten oder anderen Transaktionen in Verbindung mit Drittanbieter-Websites entstehen. Bitte lesen Sie die Richtlinien und Praktiken des Drittanbieters sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie diese verstehen, bevor Sie eine Transaktion durchführen. Reklamationen, Ansprüche, Bedenken oder Fragen zu Produkten von Drittanbietern sollten an den Drittanbieter gerichtet werden. 

ABSCHNITT 9 - BENUTZERKOMMENTARE, FEEDBACK UND ANDERE EINSENDUNGEN 

  

Wenn Sie auf unsere Aufforderung hin bestimmte Einsendungen (z. B. Wettbewerbsbeiträge) oder ohne Aufforderung durch uns kreative Ideen, Anregungen, Vorschläge, Pläne oder andere Materialien online, per E-Mail, per Post oder auf andere Weise (zusammenfassend als "Kommentare" bezeichnet) einsenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Kommentare, die Sie an uns weiterleiten, jederzeit und ohne Einschränkung bearbeiten, vervielfältigen, veröffentlichen, verbreiten, übersetzen und auf andere Weise in einem beliebigen Medium verwenden dürfen. Wir sind und werden nicht verpflichtet sein, (1) Kommentare vertraulich zu behandeln, (2) eine Vergütung für Kommentare zu zahlen oder (3) auf Kommentare zu reagieren. 

Wir können Inhalte, die wir nach eigenem Ermessen als rechtswidrig, beleidigend, bedrohend, verleumderisch, diffamierend, pornografisch, obszön oder anderweitig anstößig oder als das geistige Eigentum irgendeiner Partei oder diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verletzend einstufen, überwachen, bearbeiten oder entfernen, sind aber nicht dazu verpflichtet. 

Sie stimmen zu, dass Ihre Kommentare keine Rechte Dritter verletzen, unter anderem Urheber-, Marken-, Datenschutz- oder Persönlichkeitsrechte oder andere persönliche Rechte oder Eigentumsrechte. Sie stimmen ferner zu, dass Ihre Kommentare kein verleumderisches, diffamierendes oder anderweitig rechtswidriges, beleidigendes, hasserfülltes oder obszönes Material oder Computerviren oder andere Malware enthalten, die den Betrieb der Services oder einer zugehörigen Website oder Anwendung in irgendeiner Weise beeinträchtigen könnten. Sie dürfen keine falsche E-Mail-Adresse verwenden, sich als eine andere Person ausgeben oder uns oder Dritte in Bezug auf die Herkunft von Kommentaren in die Irre führen. Für Ihre Kommentare und deren Richtigkeit tragen Sie die alleinige Verantwortung. Für Kommentare, die von Ihnen oder Dritten veröffentlicht wurden, sind wir weder verantwortlich noch haftbar. 

  

ABSCHNITT 10 - PERSONENBEZOGENE DATEN 

  

Die Übermittlung von personenbezogenen Daten über den Shop unterliegt unserer Datenschutzerklärung. Lesen Sie dafür unsere Datenschutzerklärung. 

ABSCHNITT 11 - FEHLER, UNGENAUIGKEITEN UND AUSLASSUNGEN 

  

Gelegentlich kann es vorkommen, dass unsere Website oder unsere Serviceleistung typografische Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf Produktbeschreibungen, Preisgestaltung, Werbeaktionen, Angebote, Produktversandgebühr, Lieferzeit und Verfügbarkeit enthalten. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung (auch nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben) jegliche Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen zu korrigieren und Informationen zu ändern oder zu aktualisieren oder Bestellungen zu stornieren, wenn eine Information in Bezug auf die Serviceleistung oder auf irgendeiner zugehörigen Website falsch ist. 

  

Wir übernehmen keine Verpflichtung zur Aktualisierung, Änderung oder Klarstellung von Informationen in Bezug auf die Serviceleistung oder auf irgendeiner zugehörigen Website, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Preisinformationen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Angeführte Aktualisierungsdaten, die in Bezug auf die Serviceleistung oder auf irgendeiner zugehörigen Website angegeben werden, sollten nicht als Hinweis darauf verstanden werden, dass alle Informationen in Bezug auf die Serviceleistung oder auf irgendeiner zugehörigen Website geändert oder aktualisiert wurden. 

ABSCHNITT 12 - VERBOTENE ANWENDUNGEN 

  

Zusätzlich zu anderen Verboten, die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargelegt sind, ist es Ihnen untersagt, die Website oder ihren Inhalt für Folgendes zu nutzen:(a) für rechtswidrige Zwecke; (b) um andere zur Durchführung oder Teilnahme an ungesetzlichen Handlungen aufzufordern; (c) um gegen internationale, bundesstaatliche, provinzielle oder staatliche Vorschriften, Regeln, Gesetze oder örtliche Verordnungen zu verstoßen; (d) um unsere Rechte an geistigem Eigentum oder die Rechte an geistigem Eigentum anderer zu beeinträchtigen oder zu verletzen; (e) um zu belästigen, zu missbrauchen, zu beleidigen, zu verletzen, zu diffamieren, zu verleumden, zu verunglimpfen, einzuschüchtern oder aufgrund von Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer Zugehörigkeit, Rasse, Alter, nationaler Herkunft oder Behinderung zu diskriminieren; (f) falsche oder irreführende Informationen zu übermitteln;  

(g) um Viren oder jede andere Art von schädlichem Code hochzuladen oder zu übertragen, die auf irgendeine Weise die Funktionalität oder den Betrieb der Serviceleistung oder irgendeiner zugehörigen Website, anderer Websites oder des Internets beeinträchtigen; (h) um persönliche Daten anderer zu sammeln oder zu verfolgen; (i) zum Spammen, Phishing, Pharming, Pretexting, Spidering, Crawling oder Scraping; (j) für irgendwelche obszönen oder unmoralischen Zwecke; oder (k) um die Sicherheitsfunktionen der Serviceleistung oder irgendeiner zugehörigen Website, anderer Websites oder des Internets zu stören oder zu umgehen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Nutzung der Serviceleistung oder irgendeiner zugehörigen Website zu beenden, wenn Sie eine der verbotenen Anwendungen missachten. 

ABSCHNITT 13 - HAFTUNGSAUSSCHLUSS; HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG 

  

Wir übernehmen keine Garantie, Verantwortung oder Gewährleistung dafür, dass die Nutzung unserer Serviceleistung ununterbrochen, zeitgerecht, sicher oder fehlerfrei erfolgt. 

  

Wir garantieren nicht, dass die Ergebnisse, die durch die Nutzung der Serviceleistung erzielt werden können, genau oder zuverlässig sind. 

  

Sie stimmen zu, dass wir von Zeit zu Zeit die Serviceleistung auf unbestimmte Zeit entfernen oder jederzeit ohne Benachrichtigung an Sie einstellen können. 

Sie stimmen ausdrücklich zu, dass die Nutzung der Serviceleistung bzw. die Unfähigkeit zur Nutzung der Servicedienstleistung auf Ihr alleiniges Risiko erfolgt. Der Service und alle Produkte und Serviceleistungen, die Ihnen über den Service angeboten werden Ihnen (sofern nicht ausdrücklich von uns angegeben) "wie besehen" und "wie verfügbar" zur Ihrer Nutzung bereitgestellt, und zwar ohne jegliche Zusicherungen, Gewährleistungen oder Bedingungen jeglicher Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend, einschließlich aller stillschweigenden Gewährleistungen oder Bedingungen der Handelsüblichkeit, handelsüblichen Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck, Belastbarkeit, Rechtsmängelhaftung oder Nichtverletzung von Rechten Dritter. 

Auf keinen Fall sind im-mobilios Management GmbH, unsere Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Tochtergesellschaften, Vertreter, Auftragnehmer, Praktikanten, Lieferanten, Dienstanbieter oder Lizenzgeber haftbar für irgendwelche Verletzungen, Verluste, Ansprüche oder jegliche direkte, indirekte, zufällige, strafende, besondere oder Folgeschäden jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangene Gewinne, entgangene Einnahmen, verlorene Einsparungen, Datenverlust, Wiederbeschaffungskosten oder ähnliche Schäden, unabhängig davon, ob sie auf einem Vertrag, einer unerlaubten Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder verschuldensunabhängigen Haftung beruhen oder sich sonst wie aus der Nutzung des Dienstes oder von Produkten ergeben, die über den Dienst beschafft wurden, oder für andere Ansprüche, die in irgendeiner Weise mit der Nutzung des Dienstes oder eines Produkts zusammenhängen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fehler oder Auslassungen in Inhalten oder Verluste oder Schäden jeglicher Art, die sich aus der Nutzung des Dienstes oder von Inhalten (oder Produkten) ergeben, die über den Dienst veröffentlicht, übertragen oder anderweitig zur Verfügung gestellt wurden, selbst wenn auf deren Möglichkeit hingewiesen wurde. 

Da einige Länder oder Gerichtsbarkeiten den Ausschluss oder die Haftungsbeschränkung für Folgeschäden oder zufällige Schäden in diesen Staaten oder Gerichtsbarkeiten nicht zulassen, ist unsere Haftung auf das gesetzlich maximal zulässige Maß beschränkt. 

  

ABSCHNITT 14 - ENTSCHÄDIGUNG 

  

Sie verpflichten sich, im-mobilios Management GmbH und unsere Muttergesellschaft, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Partner, leitenden Angestellten, Führungskräfte, Vertreter, Auftragnehmer, Lizenzgeber, Dienstleister, Subunternehmer, Lieferanten, Praktikanten und Mitarbeiter im Zusammenhang mit Ansprüchen oder Forderungen, einschließlich angemessener Anwaltskosten, die von Dritten aufgrund Ihrer Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder der Dokumente, die durch Bezugnahme darauf Bestandteil derselben sind, oder Ihrer Verletzung eines Gesetzes oder der Rechte eines Dritten geltend gemacht werden, zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten. 

ABSCHNITT 15 - SALVATORISCHE KLAUSEL 

  

Sollte sich herausstellen, dass eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtswidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar ist, ist diese Bestimmung dennoch im gesetzlich zugelassenen Umfang durchsetzbar, und der nicht durchsetzbare Teil gilt als von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen getrennt, wobei eine solche Festlegung keine Auswirkungen auf die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen hat. 

  

ABSCHNITT 16 - KÜNDIGUNG 

  

Die Verpflichtungen und Verbindlichkeiten der Parteien, die vor dem Kündigungsdatum entstanden sind, überdauern die Kündigung dieser Vereinbarung für alle Zwecke. 

  

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind so lange gültig, bis sie von Ihnen oder uns gekündigt werden. Sie können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit kündigen, indem Sie uns mitteilen, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten, oder wenn Sie die Nutzung unserer Website einstellen. 

Wenn Sie es nach unserem alleinigen Ermessen versäumen, irgendeine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu erfüllen, oder wir dies vermuten, können wir diese Vereinbarung jederzeit fristlos kündigen, und Sie bleiben für alle fälligen Beträge bis einschließlich Kündigungsdatum haftbar, und/oder wir verweigern Ihnen den Zugang zu unseren Serviceleistungen (oder Teilen davon). 

  

ABSCHNITT 17 - GESAMTE VEREINBARUNG 

  

Das Versäumnis unsererseits, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar. 

  

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie von uns auf dieser Website oder in Bezug auf die Serviceleistung veröffentlichten Richtlinien oder Betriebsvorschriften, stellen die gesamte Vereinbarung und Übereinkunft zwischen Ihnen und uns dar, regeln Ihre Nutzung der Serviceleistung und ersetzen alle vorherigen oder gleichzeitigen Vereinbarungen, Mitteilungen und Angebote, mündlich oder schriftlich, zwischen Ihnen und uns (einschließlich, aber nicht beschränkt auf vorherige Versionen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen). 

Etwaige Unklarheiten bei der Auslegung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nicht gegen die verfassende Partei zu verstehen. 

  

  

ABSCHNITT 18 - GELTENDES RECHT 

  

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle separaten Vereinbarungen, in deren Rahmen wir Ihnen Serviceleistungen zur Verfügung stellen, unterliegen den Gesetzen von Flurstraße 6, Straßwalchen, Salzburg, A-5204, Österreich und sind nach diesen auszulegen. 

  

  

ABSCHNITT 19 – ÄNDERUNGEN DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 

  

Die aktuelle Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. 

Wir behalten uns das Recht vor, jegliche Teile dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach eigenem Ermessen zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen, indem wir Aktualisierungen und Änderungen auf unserer Website veröffentlichen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, unsere Website regelmäßig auf mögliche Änderungen zu überprüfen. Indem Sie unsere Website oder die Serviceleistung nach der Veröffentlichung von Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen weiterhin nutzen oder weiterhin darauf zugreifen, gilt dies als Annahme dieser Änderungen. 

  

  

ABSCHNITT 20 – KONTAKTDATEN 

  

Fragen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind unter kontakt@immobilios.com an uns zu richten. 

 

Ergänzungen, Erweiterungen, Duplikat Ausführungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen  

 

  1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Unser 

Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher. 

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, 

die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen 

Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische 

Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines 

Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen 

Tätigkeit handelt. 

  1. Vertragspartner, Vertragsschluss,

Korrekturmöglichkeiten 

Der Kaufvertrag kommt zustande mit im-mobilios Management GmbH. 

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot 

zum Vertragsschluss über diese Produkte ab. Sie können unsere Produkte zunächst 

unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer 

verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf 

vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, 

indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb 

enthaltenen Produkte annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung 

erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail. 

Es gilt eine Mindestbestellumfang in Höhe von 5 Stück. 

  1. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende(n) Sprache(n): Deutsch, Englisch 

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in 

Textform zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet 

zugänglich. 

  1. Vertragsgegenstand

4.1 Produktbeschreibung 

Auf die Geltung der jeweiligen Produktbeschreibung als wesentlicher Bestandteil des 

Vertrages wird hingewiesen. 

4.2 Produktbilder 

Unbeschadet Ihrer gesetzlichen Gewährleistungsrechte möchten wir Sie auf die 

nachfolgenden Besonderheiten hinweisen. Bei Unsicherheiten setzen Sie sich bitte mit 

uns in Verbindung: 

Aufgrund individueller Bildschirmkonfigurationen (z.B. Auflösung und Helligkeit) sind 

geringfügige Abweichungen zwischen den dargestellten und den tatsächlichen 

Produktfarben möglich. 

Bei Holzprodukten sind natürliche Abweichungen hinsichtlich Maserung, Struktur und 

Farbe des Holzes möglich. 

  1. Lieferbedingungen

5.1 Liefergebiete 

Wir liefern innerhalb Deutschlands, Österreichs und Schweiz 

5.2 Versandkosten 

Die Standardlieferung erfolgt versandkostenfrei. 

5.3 Lieferoptionen 

Wir versenden die Produkte an die im Bestellprozess angegebene Lieferadresse. 

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich. 

  1. Bezahlung

6.1 Preise 

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Diese sind 

Gesamtpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. 

6.2 Fälligkeit und Zahlungsverzug 

Der Preis ist mit Vertragsschluss fällig, wenn sich kein späterer Zeitpunkt aus den 

nachfolgenden Zahlungsbedingungen ergibt. 

Für Verbraucher gilt: Für den Fall eines Zahlungsverzugs behalten wir uns vor, 

Ihnen bei der zweiten und jeder folgenden Mahnung eine Gebühr in Höhe von 1,50 

Euro pro Mahnung in Rechnung zu stellen. Ihnen bleibt der Nachweis der Entstehung 

eines geringeren Schadens vorbehalten. Weitere Ansprüche bleiben hiervon unberührt. 

Für Unternehmer gilt: Für den Fall eines Zahlungsverzugs behalten wir uns vor, 

Ihnen die gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von neun Prozentpunkten über dem 

Basiszinssatz sowie eine Pauschale in Höhe von 40 Euro in Rechnung zu stellen. 

Weitere Ansprüche bleiben hiervon unberührt. 

6.3 Zahlungsarten 

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die nachfolgenden Zahlungsarten zur 

Verfügung. 

Kreditkarte 

Im Bestellprozess geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Ihre Karte wird unmittelbar 

nach Abgabe der Bestellung belastet. 

Amazon Pay 

Um den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister Amazon Payments Europe 

S.C.A. 38 avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg („Amazon“) bezahlen zu können, 

müssen Sie bei Amazon registriert sein, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und 

die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird von Amazon Pay 

innerhalb eines Bankgeschäftstages nach Abgabe der Bestellung durchgeführt. 

Amazon Pay kann registrierten und nach eigenen Kriterien ausgewählten Amazon Pay- 

Kunden weitere Zahlungsmodalitäten im Kundenkonto anbieten. Auf das Anbieten 

dieser Modalitäten haben wir allerdings keinen Einfluss; weitere individuell angebotene 

Zahlungsmodalitäten betreffen Ihr Rechtsverhältnis mit Amazon Pay. Weitere 

Informationen hierzu finden Sie in Ihrem Amazon Pay-Konto. 

Apple Pay 

Um den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister Apple Inc., One Apple Park 

Way, Cupertino, CA 95014, USA („Apple“) bezahlen zu können, müssen Sie den 

Browser „Safari“ nutzen, bei Apple registriert sein, die Funktion Apple Pay aktiviert 

haben, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung 

bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung 

durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie im Bestellvorgang. 

Google Pay 

Um den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister Google Ireland Ltd., Gordon 

House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“) bezahlen zu können, müssen Sie bei 

Google registriert sein, die Funktion Google Pay aktiviert haben, sich mit Ihren 

Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die 

Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgeführt. 

Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. 

Klarna 

In Zusammenarbeit mit dem Zahlungsdienstleister Klarna Bank AB (publ.), Sveavägen 

46, 111 34 Stockholm, Schweden („Klarna“) bieten wir Ihnen die nachfolgenden 

Zahlungsoptionen an. Die Zahlung über Klarna ist nur für Verbraucher verfügbar. 

Sofern nachfolgend nichts anderes geregelt ist, setzt die Zahlung über Klarna eine 

erfolgreiche Adress- und Bonitätsprüfung voraus und sie erfolgt direkt an Klarna. 

Weitere Hinweise erhalten Sie bei der jeweiligen Zahlungsoption und im 

Bestellprozess. 

Klarna Kreditkarte 

Im Bestellprozess geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Ihre Karte wird durch 

Klarna unmittelbar nach Abgabe der Bestellung belastet. Eine Adress- und 

Bonitätsprüfung findet nicht statt. 

PayPal, PayPal Express 

Um den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et 

Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg („PayPal“) bezahlen zu können, 

müssen Sie bei PayPal registriert sein, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und 

die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal 

unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie 

im Bestellvorgang. 

PayPal kann registrierten und nach eigenen Kriterien ausgewählten PayPal-Kunden 

weitere Zahlungsmodalitäten im Kundenkonto anbieten. Auf das Anbieten dieser 

Modalitäten haben wir allerdings keinen Einfluss; weitere individuell angebotene 

Zahlungsmodalitäten betreffen Ihr Rechtsverhältnis mit PayPal. Weitere Informationen 

hierzu finden Sie in Ihrem PayPal-Konto. 

Sofort by Klarna 

Um den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister Sofort GmbH, Theresienhöhe 

12, 80339 München bezahlen zu können, müssen Sie über ein für Online-Banking 

freigeschaltetes Bankkonto verfügen, sich entsprechend legitimieren und die 

Zahlungsanweisung bestätigen. Ihr Konto wird unmittelbar nach Abgabe der 

Bestellung belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie im Bestellvorgang. 

  1. Eigentumsvorbehalt

Das Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 

  1. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie 

solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich 

Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für 

Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre 

Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen 

Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend 

machen zu können. 

  1. Datensicherung

Sie sind zur ordnungsgemäßen und regelmäßigen Sicherung Ihrer Daten 

verantwortlich. Bei Schäden aus dem Verlust von Daten, haften wir nicht, soweit Sie 

den Datenverlust durch eine regelmäßige und vollständige Datensicherung hätten 

vermeiden können. 

Die vorstehende Einschränkung gilt nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die 

durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden 

bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit 

bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist 

bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die 

ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht 

und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf 

(Kardinalpflichten) 

im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart, oder 

soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist. 

  1. Gewährleistung und Garantien

10.1 Mängelhaftungsrecht 

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. 

10.2 Garantien und Kundendienst 

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue 

Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten 

im Online-Shop. 

  1. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter 

oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt 

bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, 

bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung, 

bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder 

so weit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist. 

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße 

Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der 

Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte 

Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die 

Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, 

mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. 

Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen. 

  1. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) 

bereit, die Sie hier finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer 

Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit. 

Sollten einzelne Klauseln dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleibt der 

Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit einzelne Klauseln unwirksam sind, richtet sich der 

Inhalt des Vertrags nach den gesetzlichen Vorschriften. 

Teilbereiche AGB erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter